Ab in die Freilichtbühne

 

Freitag/Samstag 4./5.  August 2017 um  20.00 Uhr nicht vergessen Hinterweltsboazn, ein einmaliges Theater.  Parkplätze an der Eishalle

4 commenti su “Ab in die Freilichtbühne

  1. Liebe Inzeller,
    wir haben einen wunderbaren Abend bei euch erlebt. Eine tolle Aufführung, großes Lob an Schauspieler und Regie, Wahnsinnskulisse! Es war die Anfahrt von 230km wert. Schön, dass wir uns kennengelernt haben und ich hoffe, wir bleiben in Kontakt! Liebe Grüße!

    • leitnersepp sagt:

      Danke für euer kommen. Schön dass es euch gefallen hat. Hoffentlich sehen wir uns wieder. Wir Proben für euch 🙂
      Liebe Grüße die Bauernbühne

  2. Helmut Sspannring sagt:

    Wir haben eine große Lücke bei der Inzeller Bauernbühne
    unser Mitspieler Christian hat uns für immer verlassen.
    Wir alle sind geschockt und trauern um Ihn.
    Dein Theaterfreund Helmut

  3. Eicher Gerhard sagt:

    Liaba Christian! Hob des grosse Glück ghobt und Di heuer im Rahmen der „Hinterweltsboazn“ ois wunderbaren, feinen Menschn und leidenschaftlichn Schauspieler kennalerna deafn. Dei urplötzlicher Tod geht ma, wia sämtlichn Mitglieder der Bauernbühne, unheimlich nahe! Bin traurig, dass Du nimma do bist! Obwoih unser gemeinsame Zeit so kurz war, wea i Di nia vagessn! R.I. P.
    Gerhard „Nepomuk“ Eicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.