Ein Stück in 2 Akten von Ludwig Pausch

In den Jahren der Weltwirtschaftskrise, zu Beginn der 1930er Jahre, versuchen viele Menschen mehr recht als schlecht über die Runden zu kommen. So findet auch das ein oder andere gewilderte Wildbrett in der Küche der Waldwirtschaft Verwendung.

Als ein rabiater Wilderer sein Unwesen treibt, wird es nicht nur für das Wild gefährlich. Liebe und Hass liegen oft eng beieinander.

Witterungsbedingt entfällt die heutige Vorstellung.

Nächste Vorstellung

Es gibt keine bevorstehende Veranstaltung
Es gibt keine bevorstehende Veranstaltung

Termine

There are no upcoming events at this time

Einlass ab 19:00 Uhr

Karten an der Abendkasse

Eintritt 12 €

Besetzung

Gaby Steinhauer

als

Erika Esterer – Wirtin der “Waldwirtschaft”

Luisa Hopf

als

Barbara Esterer

Andi Holzner

als

Anton Esterer

Stefan Kecht

als

Vinzenz – Knecht

Gabi Steinbacher

als

Veronika – Magd

Thomas Kirmse

als

Ludwig Heimerl – Förster

Max Steinhauer

als

Franz Ettl – Wilderer

Helmut Spannring

als

Michael Ettl – Bürgermeister & Regisseur

Edi Holzner

als

Martin Sinzger – Gendarm

Verantaltungsort

zuvor gespielte Stücke

Winter 2019

Winter 2019